Adventskonzert 2023

Der Musikverein Musketiere Böhl lädt am 3. Adventsonntag, den 17. Dezember, um 18 Uhr zu seinem jährlichen Adventskonzert in die katholische Kirche Allerheiligen Böhl ein. Das Orchester möchte Sie in einem einstündigen Programm mit auf die Suche nach dem „Geheimnis von Weihnachten“ nehmen.

Mit stimmungsvollen Klängen und abwechslungsreichen Stücken vertont das Orchester in/mit unterschiedlichen Besetzungen eine berührende Weihnachtsgeschichte. Die Kirche ist wie in den vergangen Jahren auch in passendes Licht getaucht. Sowohl die Atmosphäre der Kirche als auch der Kerzenschein tragen dazu bei, dass das Konzert auf Weihnachten einstimmt.

Seit Oktober laufen die Vorbereitungen auf dieses jährlich stattfindende Konzert des Böhler Musikvereins. Die Musikerinnen und Musiker sowie die Vorstandschaft  freuen sich wieder auf viele Gäste. Kommen Sie mit auf die Suche nach dem „Geheimnis von Weihnachten“!

 

Der Eintritt ist wie immer frei – über eine Spende am Schluss zur Deckung der Kosten freut sich der Verein jedoch sehr. Im Anschluss an das Konzert gibt es gegenüber der Kirche wieder einen Umtrunk mit Glühwein und Punsch.

KlangBar, das Böhler Jedermann-Orchester

Konzertzeit beim MVB

Unser Dirigent Damian Gernert hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, welches wir in zahlreichen Proben einstudiert haben.

 

Die Board-Crew der "Musketier" freut sich auf viele Fluggäste, die den "Traum vom Fliegen " mit ihr teilen.

 

Das Orchester sowie die Jugendkapelle freuen sich auf den gemeinsamen Flug.

Wir freuen uns auf euch
Wir freuen uns auf euch

Liebe Mitglieder,

 

nach langem Überlegen und Abwägen haben wir uns entschlossen, in diesem Jahr unter Beachtung aller dann gültigen Maßnahmen der Corona-Verordnung

( zur Zeit 3 G ) unser schon zwei Mal verschobenes Jahreskonzert am Samstag, 2. April, ab 19.30 Uhr in der VT-Halle in Böhl zu spielen.

 

Einlass ist ab 18.45h, da wir am Eingang eine Zugangskontrolle bezüglich des  Impf- bzw. Teststatus durchführen müssen. Die Karte kostet 8 Euro. Reservierungen und Vorverkauf  bei Ralf Claaßen, Tel. 7220 oder per email unter mv-musketiere-boehl@t-online.de . Der Vorverkauf ist ansonsten auch bei allen anderen Musiker/Innen möglich. 

 

Wir Musiker/Innen freuen uns darauf, allen  Freunden und Mitgliedern ein tolles Konzert zu bieten unter dem Motto " Ein Hauch von Hollywood". Seit Januar proben wir dafür, zuletzt sehr intensiv bei unserem Probewochenende Anfang März in Bad Bergzabern. Es bleibt jetzt nur noch zu hoffen, dass sich keine Musiker/Innen in der Woche vor dem Konzert infizieren, damit das Konzert wie erhofft und vorbereitet stattfinden kann.

 

Obwohl in Europa ein unsäglicher Krieg tobt finden wir, dass etwas Abwechslung vom schrecklichen Nachrichtenalltag über Krieg und Leid in der Ukraine vielen Menschen gut tun würde. Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht. Argumente dafür und dagegen wurden intensiv ausgetauscht. Letztendlich fiel die Entscheidung für das Konzert. Diese kleine „Flucht“ aus dem Alltag wird wohl jedem von uns gut tun.

 

In der Hoffnung dass alles klappt und wir gemeinsam 2 Stunden aus dem Alltag fliehen können

verbleiben wir

 

mit musikalischen Grüßen

 

Vorstandschaft des MV Musketiere Böhl e.V.

Der Musikverein Musketiere Böhl wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein gutes neues Jahr, viel Erfolg, Glück und  Gesundheit.

Wir Wünschen allen unseren Mitgliedern, Gönnern und Freunden eine friedvolle und besinnliche Weihnacht und einen guten Start ins neue Jahr.

Bleiben sie uns Treu und vor allem bleiben sie gesund.

 

Die Vorstandschaft

Rückkehr zum " Normalbetrieb"

Die Musikerinnen und Musiker der Musketiere grüßen alle Freunde und Mitglieder aus dem Probe-Homeoffice.

Am Samstag, 18. 04. hätten wir unser diesjähriges Konzert gespielt, was ja leider Corona bedingt ausfallen musste.

Natürlich haben alle während der Musikquarantäne fleißig weitergeübt, im Vorgriff auf den Nachholtermin im nächsten Jahr.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei dem wir für sie musizieren dürfen.

Bleibt alle Gesund , kommt gut durch diese ungewohnte Zeit und bleibt uns Treu.

Das Wünschendie Musikerinnen und Musiker euch allen.