Frühlingserwachen- das ist das Motto des Musikvereins Böhl zum Jahreskonzert ab 19.30 Uhr am Samstag, 13. April in der VT-Halle in Böhl  .

Alles dreht sich um den Frühling. Ob modern, klassisch, konzertant, schwungvoll, besinnlich. Den Frühling kann man auf verschiedene Art und Weise empfinden und feiern. Das wollen die Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle und  des Orchesters unter Beweis stellen. Seit Wochen üben sie mit ihrem Dirigenten Ralf Claaßen  und studieren die verschiedenen Facetten von frühlingshafter Musik ein.

Karten können erworben werden bei allen Musikerinnen und Musikern,  aber auch bei Ralf Claaßen in Böhl, Tel. 7220 oder bei Ralf Becker in Iggelheim, Tel. 970151. Oder unter email mv-musketiere-boehl@t-online.de .

Die Karten kosten 8 Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt. Die Halle öffnet am 13.04. um 18.30 Uhr. Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Vorstandschaft und alle Musikerinnen und Musiker.   Kleinere Speisen und Getränke stehen selbstverständlich zur Erfrischung und Stärkung bereit.

 

Adventskonzert in Böhl

 

Am 23. Dezember, dem 4. Adventsonntag, gibt der Musikverein Musketiere Böhl sein jährliches Adventskonzert in der katholischen Kirche " Allerheiligen " in Böhl.

 

Beginn ist 18 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

 

Seit September bereiten die Musikerinnen und Musiker eine bunte Mischung  von Stücken vor. International, modern, klassisch, fröhlich, besinnlich. Für jeden wird etwas dabei sein.

 

Nach dem Konzert gibt es vor der Kirche Glühwein und Punsch bei einem gemütlichen Beisammensein und Ausklang des Abends.

 

Die Musikerinnen und Musiker unter ihrem Dirigenten Matthias Mayer freuen sich auf viele Besucher und einen schönen vorweihnachtlichen Abend.